11:37 – Nico Gabriel

Nico Gabriel, Bereichsvorstand bei Sixt SE, spricht nun über den Wandel des Autovermieters zum Mobilitätsanbieter. Wichtig sei es in diesem Zusammenhang, eigene Ökosysteme auf einer einheitlichen Basis zu schaffen. Sixt adressiert dies etwa mit einer eigenen App, die eigene Services sowie Dienste von Drittanbietern bündelt. Unter anderem sind hierbei Services für die Fahrzeugvermietung, für das Carsharing, den Taxiruf oder zum Ridehailing mit an Bord. in letzterem Anwendungsfall setze man vor allem auf die Kooperation mit anderen Anbietern, betont Gabriel.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.