12:08 – Augustin Friedel

Ziel der Mobilitätsplattform Volkswagens ist es, ein zentrales Kundeninterface zu etablieren, hinter dem auf einer einzelnen Plattform verschiedene Services angeboten werden. Neben eigenen Lösungen sollen hierbei auch Partnerdienste im Fokus stehen. Zum Marktstart im April 2019 soll We Share mit 1.500 elektrischen VW starten, kurz danach sollen 300 Privatfahrzeuge hinzukommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.