14:25 – Jörg Reimann

Insbesondere beim Thema Elektromobilität sei auf Kundenseite noch große Skepsis angesagt, so Reimann. Bis man das Ziel von einer Million Ladepunkte erreiche, werde noch einige Zeit vergehen. Für den Durchbruch der Technologie sei eine durchgängige Ladeinfrastruktur jedoch zwingend erforderlich. Aktuell findet man in der Bundesrepublik bisher erst 22.000 Lademöglichkeiten, hier möchte auch Charge Now mit seinen Services ansetzen und ein digitales Ökosystem schaffen, dass es E-Autofahrern ermöglicht, schnell und einfach zu laden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.