16:15 – Podiumsdiskussion „Hamburger Runde“

Auch Einfahrverbote in Innenstädte werden immer wieder diskutiert. Sie könnten ein Mittel sein, um die Verkehrsprobleme im urbanen Umfeld zu entschärfen. Stefan Bratzel spricht sich jedoch gegen das Instrument aus. Es gehe darum, das Auto nicht zu verteufeln, denn es spiele auch in den künftigen Mobilitätskonzepten noch eine entscheidende Rolle. Laut des Automobilexperten müsse man jedoch überlegen, wie man das Fahrzeug intelligent in das Stadtgebilde integrieren kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.