16:30 – Podiumsdiskussion „Hamburger Runde“

Was in Sachen Mobilfunk in Form von Flatrates längst Realität ist, könnte auch für die Mobilität ein gangbarer Weg sein. Nach Ansicht des CAM-Direktors Stefan Bratzel könnte sich solch ein System in Städten durchsetzen, in denen verschiedene Akteure an der Mobilität mitwirken. So könnten sich verschiedene Preismodelle etablieren, die sowohl das Premiumsegment abdecken als auch für einen Großteil der Gesellschaft Angebote bereithält. Dennoch bestehe in Sachen Vernetzung noch erheblicher Nachholbedarf. Aus Sicht von Robert Henrich müsse am Ende des Tages doch sichergestellt werden, dass jeder Player in diesem Geschäftsmodell noch sein Geld verdient.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.