17:25 – Cem Özdemir

Zwar herrsche unter allen demokratischen Parteien ein Konsens, den Klimawandel als menschengemacht zu akzeptieren, jedoch bestehe in der Umsetzung noch ein erheblicher Nachholbedarf. Im Gegensatz zur Kanzlerin traue sich Verkehrsminister Andreas Scheuer nicht einmal, Worte wie „Verkehrs- oder Mobilitätswende“ überhaupt in den Mund zu nehmen, so Özdemir.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.