Breakout-Session | 12:50-13:20 Uhr – Weißer Salon, 1. OG

Christian Hummel

Head of Automotive Capgemini Invent DACH

Personalized Sustainable Mobility

Die Automobilbranche befindet sich in einem umfangreichen Veränderungsprozess. Die großen Trends: CASES – Connected, Autonomous, Shared, Electric und Sustainable, sind Transformationstreiber und Herausforderung, aber auch Chance zugleich. Längst sind Automobilhersteller neben Städten oder Mobilitätsanbietern, Spieler eines Mobilitätsökosystems.

Im Zentrum dieses Mobilitätsökosystems steht der Kunde und Nutzer, während sich um ihn herum neue Geschäftmodelle wie Parking, Charging, digitale Services, oder die Monetarisierung von Daten eröffnen. Durch die Beratung von Städten, Mobilitätsdienstleistern und OEMs formt und gestaltet Capgemini Invent täglich das neue Ökosystem der Mobilität mit, hinterfragt und denkt vor. In unserer Break-Out Session möchten wir mit Ihnen gemeinsam den Kunden und Nutzer in den Fokus stellen. Was bewegt ihn? Was erwartet er?

Unsere Hypothesen für Personalized Sustainable Mobility:

  1. 24/7 und mit jedem Transportmittel
  2. Nachhaltig mit geringem ökologischem Fußabdruck
  3. Individualisiert und aus einer Hand

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Ihnen über die Bedeutung dieser Hypothesen für das Mobilitätsökosystem.

Vita

Christian Hummel unterstützt große nationale und internationale Unternehmen bei der digitalen Transformation und bei Wachstumsinitiativen. Zu den Beratungsschwerpunkten zählen Strategien für Marketing, Vertrieb und CRM, Marktentwicklung und -Steuerung, Organisationsentwicklung sowie die Umsetzung strategischer Transformationsprogramme.

Er ist seit 2005 bei Capgemini tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Industrie- und Beratungserfahrung in den Bereichen Automotive und Financial Services.