Marcus Willand

Associated Partner bei der MHP Management- und IT-Beratung GmbH

Plattform? Plattform! – Mobilität in Zeiten der Digitalisierung

Die Gesetze der Plattform-Ökonomie verändern ganze Industrien: wie kann man die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um neue Geschäftsmodelle zu schaffen? Digitale Plattformen treten in den Mobilitätsmarkt ein und fordern Fahrzeughersteller und ÖPNV-Anbieter gleichermaßen heraus.

Wie funktionieren diese Plattformen und wie können traditionelle Unternehmen wie OEMs und ÖPNV-Anbieter sich in „ihrem“ Markt behaupten? Das lässt sich letztendlich in vier Imperativen zusammenfassen, die die Richtung weisen, wie man im “neuen” Mobilitätsgeschäft erfolgreich sein wird.

Vita

Marcus Willand (geb. 1970), Associated Partner bei MHP, unterstützt seine Klienten dabei, die Entwicklungen im Bereich der Mobilität zu antizipieren und entstehende Chancen zu nutzen. Seine Themenschwerpunkte sind dabei die Entwicklung der Mobilität in Städten, Mobilität als Dienstleistung sowie die Digitalisierung von Transportketten. Zuvor hat Herr Willand als Executive in der Beratung der SAP Verantwortung für Klienten im Automobilsektor, später, in der Geschäftsführung der Beratung, für den gesamten Bereich Public Services. Dabei begleitete er seine Klienten in der Digitalisierung ihrer Unternehmen sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.